Mittwoch, 23. September 2020

 
 

SUCHE
MERKEL MACHT BERGNER ZUM STAATSSEKRETÄR

foto_bergner_almeier.jpg
Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble gibt bekannt, dass die Bundestagsabgeordneten Peter Altmaier und Dr. Christoph Bergner zu Parlamentarischen Staatssekretären beim Bundesminister des Innern ernannt wurden.

Der Hochschulagraringenieur und Mitunterzeichner des "Neuen Forum",Dr. Christoph Bergner, arbeitete bis 1990 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biochemie der Pflanzen der Akademie der Wissenschaften in Halle. Im Herbst 1990 zog er als Abgeordneter in den Landtag von Sachsen-Anhalt ein; 1991 wurde er Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Im Dezember 1993 wurde der Vater von drei Kindern zum Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt gewählt. Das Amt hatte er bis Juli 1994 inne und bekleidete danach erneut das Amt des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion. Nach zwölfjähriger Landtagstätigkeit wurde der gebürtige Sachse im September 2002 in den Deutschen Bundestag gewählt, wo er Mitglied im "Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung" sowie stellvertretendes Mitglied im "Auswärtigen Ausschuss" war. Seit Januar 2005 gehört er dem Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion an. Zu seinem Aufgabenbereich im Bundesministerium des Innern zählen die Angelegenheiten des Sports, der öffentlichen Verwaltung sowie des Dienstrechts.

 
< zurück

 

CDU Deutschland

cdu_halle.jpg

Evangelische Hochschule für Kirchenmusik  

content_image_006.gif

sv_halle.gif

Erholungsgebiet Petersberg e.V. 

http://www.deutsch-rumaenisches-forum.de/

 


 
 

» Impulse Werbung