Montag, 21. September 2020

 
 

SUCHE
Gespräch zum Bundesteilhabegesetz - Halle 04.10.16
In seinem Wahlkreisbüro traf sich Christoph Bergner mit Nadine Wettstein (2.v.l.), die als Sehbehinderte als freie Dozentin und Beraterin für Inklusion in Halle tätig ist. Besprochen wurde der Entwurf des Bundesteilhabegesetzes, was Deutschland der Erfüllung der UN-Behindertenrechtskonvention näher bringen soll. Frau Wettstein listete 13 Punkte auf, in denen aus ihrer Sicht Einwände gegen das Gesetz bestehen. Einige der Kritikpunkte konnten im Gespräch entkräftet werden - zu den meisten müssen unsere Positionen noch geprüft werden. Ausführlichere Informationen zum Bundesteilhabegesetz finden Sie im aktuellen Newsletter: http://www.bergner.de/images/stories/pdf/bab2016/bericht_13_2016.pdf
In seinem Wahlkreisbüro traf sich Christoph Bergner mit Nadine Wettstein (2.v.l.), die als Sehbehinderte als freie Dozentin und Beraterin für Inklusion in Halle tätig ist. Besprochen wurde der Entwurf des Bundesteilhabegesetzes, was Deutschland der Erfüllung der UN-Behindertenrechtskonvention näher bringen soll. Frau Wettstein listete 13 Punkte auf, in denen aus ihrer Sicht Einwände gegen das Gesetz bestehen. Einige der Kritikpunkte konnten im Gespräch entkräftet werden - zu den meisten müssen unsere Positionen noch geprüft werden. Ausführlichere Informationen zum Bundesteilhabegesetz finden Sie im aktuellen Newsletter: http://www.bergner.de/images/stories/pdf/bab2016/bericht_13_2016.pdf
 
< zurück   weiter >

 

CDU Deutschland

cdu_halle.jpg

Evangelische Hochschule für Kirchenmusik  

content_image_006.gif

sv_halle.gif

Erholungsgebiet Petersberg e.V. 

http://www.deutsch-rumaenisches-forum.de/

 


 
 

» Impulse Werbung